Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Kataloge

Schauen Sie einfach in unserem umfangreichen Blätterkatalog nach Ihrem Angebot oder bestellen Sie ihn sich bequem über das unten stehende Anfrageformular direkt nach Hause!

Gewandhaus Leipzig - 3 Tage

PDF drucken
Termin:
17.05.2019 - 19.05.2019
Preis:
ab 308 € pro Person

Violinenkonzert

Erleben Sie den musikalischen Frühling in Leipzig! Eine "Notenspur“ durch die Stadt erinnert an all die Musiker, die hier gewirkt haben: an den Thomaskantor Johann Sebastian Bach, an Mendelssohn, der im Gewandhaus den Taktstock schwang, an Robert und Clara Schumann, an Wagner und Mahler. Die Auftritte des Gewandhausorchesters, das 2018 sein 275-jähriges Jubiläum feierte, gehören zu den Höhepunkten des Leipziger Musiklebens – und Sie sind live dabei!

HIGHLIGHTS

  • Top 4*-Hotel
  • Grosses Concert

REISEVERLAUF

1. TAG: Direkte Anreise über die Autobahn nach Leipzig. Nach einem Aufenthalt in der Innenstadt Quartiernahme in unserem tollen 4*-Hotel in Toplage. Am Abend reservieren wir Ihnen gerne Plätze zum Abendessen im bekannten "Auerbachs Keller“. Alternativ besteht die Möglichkeit, die Aufführung von Wagners "Der fliegende Holländer“ in der Leipziger Oper zu besuchen (Aufpreis ab € 33,-).

2. TAG: Nach einem gemütlichen Frühstück vom reichhaltigen Buffet unternehmen Sie einen thematisch geführten Rundgang durch Leipzig, die Musik steht dabei ganz im Mittelpunkt. Der große Sohn Leipzigs war und ist Johann Sebastian Bach. Er wirkte von 1723-1750 als Thomaskantor und Stadtmusikdirektor. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Am Abend lockt ein Bummel durch die Gassen der Altstadt, in denen historische und zeitgemäße Restaurants eine interessante kulinarische Vielfalt bieten. Um 20.00 Uhr beginnt der Höhepunkt der Reise: Das "Grosse Concert“ im Gewandhaus, das als Konzertstätte über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Hier dirigierte u.a. auch Kurt Masur. Sie hören das Gewandhausorchester unter der Leitung seines Kapellmeisters Andris Nelsons mit Werken von Dmitri Schostakowitsch - 1. Konzert für Violine und Orchester a-Moll op. 77 (rev. op. 99) - und Peter Tschaikowski - 5. Sinfonie e-Moll op. 64.

3. TAG: Nach dem Frühstück besuchen Sie die Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg. Fünfstöckige in den Fels getriebene Keller vermitteln einen Eindruck von der langen Tradition der Kellerei. Zum Abschluss geht es nach Naumburg, dessen Wahrzeichen der beeindruckende Dom St. Peter und Paul ist. Sie unternehmen einen geführten Rundgang über den prächtigen Marktplatz und durch die verwinkelten Gassen der Altstadt. Nach der Mittagspause treten wir die Heimreise an.

  • Fahrt im 5-Sterne-Fernreisebus der Luxus-Class
  • 1 Glas Beck+Schubert-Sekt
  • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im zentralen 4-Sterne-Hotel in Leipzig, alle Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Safe, Sat-TV, Telefon
  • Thematische Stadtführung in Leipzig
  • Eintrittskarte Gewandhaus Kat. 2
  • Führung Rotkäppchen Sektkellerei
  • Stadtführung Naumburg inkl. Eintritt Dom

17.05.2019 - 19.05.2019 | 3 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

  • Reisepreis
    308 €
  • Einzelzimmerpreis
    376 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Kat.1
    15 €

Gültige Stornostaffel: E

WBO Mitglied der Gütegemeinschaft Buskomfort e.V.
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk