Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Kataloge

Schauen Sie einfach in unserem umfangreichen Blätterkatalog nach Ihrem Angebot oder bestellen Sie ihn sich bequem über das unten stehende Anfrageformular direkt nach Hause!

Erlebnis Brenner Basistunnel - 3 Tage

PDF drucken
Termin:
08.06.2019 - 10.06.2019
Preis:
ab 268 € pro Person

Der Bau des längsten Eisenbahntunnels der Welt

"Oben“ in den naturbelassenen Seitentälern des Wipptals völlig unbemerkt, gibt es "unterirdisch“ Vieles zu entdecken. Erleben Sie eine unberührte Bergwelt und wie diese durch die Verlagerung des Verkehrs auf die Schiene erhalten bleibt. Von der Geologie der Alpen, den menschlichen Errungenschaften in Bau und Technik, den Transportwegen der Zukunft bis hin zur spannenden Tunneleinfahrt – die Baustellenbesichtigung fasziniert und erstaunt gleichermaßen.

HIGHLIGHTS

  • Baustellenbesichtigung
  • Heimattälerrundfahrt

REISEVERLAUF

1. TAG: Anreise nach Innsbruck, Aufenthalt. Die Landeshauptstadt Tirols punktet mit einer einzigartigen alpin-urbanen Mischung aus Berg und Tal, Natur und Stadt. Nach einem Abstecher zum Stubaier Gletscher Quartiernahme in Steinach, Abendessen.

2. TAG: Nach dem Frühstück starten wir zum Brenner Basistunnel, dem zukünftigen Herzstück der Eisenbahnverbindung München – Verona. Mit einer Länge von 64 km wird der Tunnel zwischen Franzensfeste und Innsbruck/Tulfes in wenigen Jahre zu den längsten der Welt zählen. Er wird als System mit zwei je eingleisigen Tunnelröhren und einem Erkundungsstollen ausgeführt. Personenzüge können ihn zukünftig mit einer Geschwindigkeit von über 200 km/h befahren. Besichtigen Sie die Bauarbeiten hautnah! Tauchen Sie in die Geschichte und Gegenwart des Tunnelbaus ein und erhalten Sie tiefe Einblicke und alle Informationen zum längsten Eisenbahntunnel der Welt. Los geht’s mit einer Führung durch das Infocenter mit Filmvorführung. Nach dem Verleih der Schutzausrüstung unternehmen wir die Tunnelfahrt Wolf und besichtigen die Hauptdeponie Padastertal, wo wir auf die Aussichtsplattform aufsteigen. Am Nachmittag Fahrt ins hintere Gschnitztal und Besuch des "lebenden Mühlendorfes“. Abends wird’s richtig zünftig. Wir unternehmen eine gemütliche Leichtwanderung auf eine urige Almhütte. Der Wirt erwartet Sie zu einem Bauernbuffet mit Almmusik.

3. TAG: Frühstück. Lernen Sie heute die bezaubernden Seitentäler des Wipptals bei einer Heimattälerrundfahrt kennen: das Gschnitztal, das Obernbergtal und das Schmirntal mit seinen urigen Bauernhöfen in unberührter Natur. Nach einer Einkehr mit zünftiger Bergbauernjause Heimreise.

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus der First-Class
  • 1 Glas Beck+Schubert-Sekt
  • 2x Übernachtung/Frühstückbuffet im 3-Sterne-Hotel mit Hallenbad in Steinach, alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC, Sat-TV, Föhn
  • 1x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1x Hüttenabend mit Bauernbuffet und Almmusik
  • Classic Programm Brenner Basistunnel
  • Fahrt Mühlendorf Gschnitz inkl. Eintritt und Führung
  • Heimattälerrundfahrt mit Bergbauernjause

08.06.2019 - 10.06.2019 | 3 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

  • Reisepreis
    268 €
  • Einzelzimmerpreis
    292 €

Gültige Stornostaffel: D

WBO Mitglied der Gütegemeinschaft Buskomfort e.V.
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk