Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Kataloge

Schauen Sie einfach in unserem umfangreichen Blätterkatalog nach Ihrem Angebot oder bestellen Sie ihn sich bequem über das unten stehende Anfrageformular direkt nach Hause!

500 Jahre nach Leonardo Da Vinci - 6 Tage

PDF drucken
Termin:
03.05.2019 - 08.05.2019
Preis:
ab 685,00 € pro Person

Auf den Spuren des berühmten Malers

Er war Maler, Bildhauer, Architekt, Musiker, Mechaniker, Ingenieur, Philosoph und Naturwissenschaftler: Leonardo Da Vinci (1452 bis 1519). Das Universalgenie ist berühmt für sein wohl bekanntestes Werk "Das letzte Abendmahl“. 2019 jährt sich sein Todestag zum 500. Mal. Begeben Sie sich mit uns auf eine Zeitreise und entdecken Sie die Stationen, wo er gelebt und gearbeitet hat.

HIGHLIGHTS

  • Castello Sforzesco Mailand
  • Galleria degli Uffizi Florenz

REISEVERLAUF

1. TAG: Anreise über die Autobahn – San Bernardino – nach Mailand. Bereits am Nachmittag starten wir unsere Tour "Leonardo Da Vinci intensiv“: Wir besichtigen die Kirche S. Maria delle Grazie in Mailand mit dem wohl bekanntesten Werk von Leonardo Da Vinci: Das Letzte Abendmahl. Anschließend Fahrt in unser Hotel im Raum Mailand. Zimmerbezug für 2 Nächte – Abendessen.

2. TAG: Frühstück im Hotel. Heute steht Mailand im Mittelpunkt, wo Leonardo Da Vinci für einen Großteil seines Lebens wirkte. Die Hauptstadt der Lombardei hat einiges zu bieten, wie den Dom – ein imposantes Bauwerk – sowie die Scala - die weltberühmte Oper. Sie besuchen das Castello Sforzesco mit der berühmten "Sala delle Asse“, die mit Fresken von Da Vinci bemalt ist. Rückkehr zum Hotel und Abendessen.

3. TAG: Nach dem Frühstück Weiterfahrt in die Toskana mit Stopp in Florenz, wo Leonardo Da Vinci seine Lehrjahre verbrachte. Der Dom von Florenz dominiert das Stadtbild und bildet zusammen mit dem Campanile und dem Baptisterium eines der großartigsten Kunstwerke, die es auf dieser Welt zu bewundern gibt. Die Strenge und Schönheit der Stadt, der Stolz und die Festigkeit der Florentiner verkörpern sich im Palazzo Vecchio auf einzigartige Weise. Am späten Nachmittag geht es weiter in Ihr Hotel im Raum Florenz, Zimmerbezug für 3 Nächte und Abendessen im Hotel.

4. TAG: Frühstück. Heute fahren wir nach Vinci, dem Geburtsort von Leonardo Da Vinci. Noch heute kann das Geburtshaus besichtigt werden sowie ein Museum, welches als Hommage an diese außerordentliche Persönlichkeit eingerichtet wurde. Anschließend machen wir eine Weinprobe im "Weinkeller von Leonardo“. Diese Kellerei beruft sich in ihrer Namensgebung auf Leonardo Da Vinci, um einerseits dem großen Intellekt dieser wunderbaren Persönlichkeit zu huldigen, und andererseits die enge Bindung an die hiesige Region zu betonen. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

5. TAG: Nach dem Frühstück besuchen wir eines der bekanntesten Museen der Welt, dank einer Sammlung einzigartiger Gemälde und antiker Statuen, die Galleria degli Uffizi in Florenz. Hier kann man einige der wichtigsten Werke von Leonardo Da Vinci bewundern, z. B. "Die Taufe Christi“ oder "Die Verkündigung“. Anschließend haben Sie noch ausreichend Zeit, um Florenz auf eigene Faust zu erkunden, bevor wir wieder zum Hotel fahren. Abendessen.

6. TAG: Mit beeindruckenden Erinnerungen an das Leben und die Werke von Leonardo Da Vinci treten wir nach dem Frühstück die Heimreise an.

  • Fahrt im 5-Sterne-Fernreisebus der Luxus-Class
  • 1 Glas Beck+Schubert-Sekt
  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet/3-Gang-Abendessen in 4-Sterne-Hotels, alle Zimmer mit Bad/Dusche, WC, TV, Tel.
  • Stadtführung Mailand mit Castello Sforzesco inkl. Eintritt
  • Stadtführung "Auf den Spuren von da Vinci“ in Florenz
  • Ausflug Vinci mit örtlicher Reiseleitung inkl. Eintritt ins Museum und Geburtshaus von Leonardo da Vinci und Weinprobe
  • Stadtführung für Uffizien Florenz inkl. Eintritt
  • Touristensteuer

03.05.2019 - 08.05.2019 | 6 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

  • Reisepreis
    685,00 €
  • Einzelzimmerpreis
    790,00 €

Frühbucherrabatt

bei Buchung bis 31.01.19:€ 15,-

Gültige Stornostaffel: D

Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

WBO Mitglied der Gütegemeinschaft Buskomfort e.V.
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk