Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Kataloge

Schauen Sie einfach in unserem umfangreichen Blätterkatalog nach Ihrem Angebot oder bestellen Sie ihn sich bequem über das unten stehende Anfrageformular direkt nach Hause!

Ungarn - Rumänien - Bulgarien - Griechenland - Erleben Sie eine Reise, die abwechslungsreicher und eindrucksvoller nicht sein könnte! - 9 Tage

PDF drucken
Termin:
19.09.2020 - 27.09.2020
Preis:
ab 1115,00 € pro Person

Erleben Sie eine Reise, die abwechslungsreicher und eindrucksvoller nicht sein könnte!

Jedes dieser Länder ist einmalig und einen Besuch wert. Ein Blick auf die Donau oder ein Spaziergang durch das romantische Budaer Burgviertel in Budapest, die alten Prachtbauten und engen Gässchen in Bukarest, die Alexander Nevski Kathedrale und die römische Rotunde in Sofia sowie die Meteora Klöster in Griechenland, all das ist Teil dieser Reise. Willkommen in Ungarn, Rumänien, Bulgarien und Griechenland!

HIGHLIGHTS

  • Tal der thrakischen Könige
  • Sofia
  • Meteoraklöster

REISEVERLAUF

1. TAG: Direkte Anreise nach Budapest, Quartiernahme, Abendessen und Übernachtung.

2. TAG: Nach dem Frühstück entdecken Sie am Vormittag mit unserer Stadtführung die Hauptstadt Ungarns. Sie sehen u.a. Heldenplatz, Margaretheninsel, Parlament, Burgviertel mit Matthiaskirche und Fischerbastei. Anschließend fahren wir weiter zu unserem Hotel in Szeged, Abendessen.

3. TAG: Frühstück im Hotel. Anschließend führt uns die Reise weiter nach Rumänien. Hinter der Grenze, bei Nadlac, werden Sie von unserer Reiseleitung willkommen geheißen. Am Nachmittag erreichen wir Sibiu (Hermannstadt), Zimmerbezug und Abendessen.

4. TAG: Im Anschluss an das Frühstück im Hotel starten wir zur geführten Stadtbesichtigung durch Sibiu. Dabei sehen Sie den Großen und den Kleinen Ring und die Lügenbrücke. Die Weiterfahrt durch das malerische Olttal bringt uns nach Bukarest zum Hotel. Zum Abendessen mit Folkloreprogramm besuchen wir ein Restaurant in Bukarest.

5. TAG: Nach dem Frühstück nehmen Sie an einer Stadtführung durch die Hauptstadt Rumäniens teil. Sie sehen z.B. die Patriarchen Kirche und das Parlament, das zweitgrößte Gebäude der Welt. Bei einem anschließenden Rundgang auf der "Victoria Straße“ erleben Sie, warum Bukarest auch einst "das Paris des Balkans“ genannt wurde. Weiterfahrt über die bulgarische Grenze nach Russe zum Treffpunkt mit der bulgarischen Reiseleitung. Im Raum Veliko Tarnovo/ Arbanassi Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

6. TAG: Frühstück im Hotel. Anschließend starten Sie zu einem Rundgang durch die Altstadt von Veliko Tarnovo. Dabei können Sie auch die historische Zarenfestung auf dem Zarevets Hügel besichtigen. Weiterfahrt nach Kazanlak und zum Tal der thrakischen Könige. Hier sind über 10 Grabmäler freigelegt worden, die den hohen Entwicklungsstand und die Lebensweise der Thraker verdeutlichen. Wir besichtigen das Thrakische Grabmal aus dem 4. Jh. v. Chr. (UNESCO-Weltkulturerbe). Am Nachmittag erreichen wir Sofia. Es schließt sich eine Stadtführung durch die Hauptstadt Bulgariens an. Sie sehen dabei u.a. die Alexander Nevski Kathedrale und die römische Rotunde. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel in Sofia.

7. TAG: Im Anschluss an das Frühstücksbuffet setzen wir unsere Reise in Richtung Süden fort. Auf dem Weg zur Grenze nach Griechenland unternehmen wir einen Abstecher zur Besichtigung des bekannten Rila Klosters. Im größten bulgarischen Kloster erwartet Sie ein monumentales Denkmal der bulgarischen Kultur und Baukunst. Im Raum Thessaloniki Zimmerbezug in unserem gebuchten Hotel und Abendessen.

8. TAG: Frühstück. Auf dem Weg nach Igoumenitsa kommen Sie nach Kalambaka, wo wir einen Zwischenstopp zur Besichtigung der berühmten Meteoraklöster einlegen. Danach führt uns die Reise weiter nach Igoumenitsa. Heute nehmen wir das Abendessen in einer griechischen Taverne ein. Abends gehen wir an Bord eines Fährschiffes zur Passage in das italienische Ancona. Übernachtung an Bord.

9. TAG: Frühstück an Bord. Genießen Sie noch ein paar erholsame Stunden auf dem Fährschiff und lassen Sie die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren. Am Nachmitgag legt das Schiff in Ancona an und nach dem Verlassen des Schiffes treten wir die Heimreise an.

  • Fahrt im 5-Sterne-Fernreisebus der Luxus-Class
  • 1 Glas Beck+Schubert-Sekt
  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in guten Mittelklassehotels, alle Zimmer mit Bad/Dusche, WC
  • 6x Abendessen im Hotel
  • 1x Abendessen mit Folklore in einem Restaurant in Bukarest
  • 1x Abendessen in einer Taverne in Igoumenitsa
  • 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet in Zweibettkabinen innen mit Dusche/WC, Igoumenitsa-Ancona
  • Sachkundige Reiseleitung ab Grenze Ungarn/Rumänien bis Bukarest
  • Sachkundige Reiseleitung ab Grenze Rumänien/Bulgarien bis Sandanski
  • Stadtführungen in Budapest, Sibiu, Bukarest, Veliko Tarnovo und Sofia
  • Eintritt und Führung Zarevets Festung
  • Eintritt und Führung Thrakisches Grabmal
  • Eintritt Rila Kloster
  • Eintritt und Führung 2 Meteoraklöster
  • Ortstaxen

19.09.2020 - 27.09.2020 | 9 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

  • Reisepreis
    1115,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 1-Bett-Innenkabine
    49,00 €
  • 2-Bett-Außenkabine p.P.
    25,00 €
  • EZ-Zuschlag im Hotel für 7 Nächte
    169,00 €
  • 1-Bett-Außenkabine
    65,00 €

Frühbucherrabatt

bei Buchung bis 31.03.20:€ 35,-

Gültige Stornostaffel: D

WBO Mitglied der Gütegemeinschaft Buskomfort e.V.
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk