Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Kataloge

Schauen Sie einfach in unserem umfangreichen Blätterkatalog nach Ihrem Angebot oder bestellen Sie ihn sich bequem über das unten stehende Anfrageformular direkt nach Hause!

Großherzogtum Luxemburg - Ein bezaubernder Mix aus Natur und Kultur - 3 Tage

PDF drucken
Termin:
24.07.2020 - 26.07.2020
Preis:
ab 429,00 € pro Person

Ein bezaubernder Mix aus Natur und Kultur

Viele Reisende zieht es in die Hauptstadt Luxemburg, in der die Angebote an Freizeitaktivitäten breit gefächert sind. Neben Museen, Theatern und malerischen Parklandschaften lockt sie mit einer antiken Altstadt, die zum UNESCO-Kulturerbe zählt. Im Zentrum des Landes leben Menschen von nicht weniger als 170 verschiedenen Nationalitäten. Sie sind es, die der Stadt ihre ganz besondere Ausstrahlung verleihen – multikulturell, mehrsprachig, kreativ, vielfältig. Und nicht zu vergessen – die Mosel. Sie hat ein wunderschönes Tal gegraben. Die Region ist insbesondere für ihre Weinberge und mittelalterlichen Städtchen weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

HIGHLIGHTS

  • Bockkasematten
  • Mosel-Schifffahrt

REISEVERLAUF

1. TAG: Anreise über die Autobahn direkt nach Luxemburg-Stadt. Nach einem ersten Aufenthalt zur Mittagspause treffen wir uns mit unserer Reiseleitung und unternehmen eine Führung zu Fuß durch die historische Altstadt der luxemburgischen Hauptstadt, deren Festungsüberreste seit 1994 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen. Unser Rundgang führt uns u. a. an den Großherzoglichen Palast, den Place Guillaume, den Bockfelsen und die Kathedrale Notre Dame. Im Rahmen unseres Altstadtbummels sehen wir auch die Bockkasematten. Diese eindrucksvollen Defensivanlagen vermitteln ein besseres Verständnis der phantastischen Festungsmaschinerie, die das "Gibraltar des Nordens“ darstellten. Kein Wunder, dass diese Festungsbollwerke weltweites Renommee genießen und 1994 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurden. Im Anschluss haben Sie noch etwas Zeit, um z. B das Schokoladenhaus zu besuchen, ein Café mit besonderer Atmosphäre, in dem Sie süße Kreationen oder Torten von royaler Qualität genießen können. Anschließend Fahrt in unser gebuchtes 4-Sterne-Hotel und Zimmerbezug. Am Abend werden Sie im Hotel mit einem 3-Gang-Menü verwöhnt.

2. TAG: Frühstück vom Buffet. Heute geht es an die Mosel. Wir besuchen zuerst Schengen, das kleine Winzerdorf an der Mosel, in dem 1985 Geschichte geschrieben wurde mit der Unterzeichnung des Schengener Abkommens. Das sehr interessante Europäische Museum erzählt von der Entwicklung Europas und beleuchtet die Hintergründe des berühmten Vertrages. Nach einem Aufenthalt Weiterfahrt nach Remich. Dieser Ort gilt als die Perle der Mosel mit einem herrlichen Panorama aus Weinbergen und dichten Wäldern, das die Stadt wie ein Amphitheater umgibt. Wir unternehmen eine ausgedehnte Schifffahrt auf der Mosel. Genießen Sie die einmalige Landschaft während Ihnen an Bord ein 3-Gang-Menü serviert wird. Anschließend Weiterfahrt nach Grevenmacher – der Moselmetropole. Wir werden zum Besuch in einer Kellerei erwartet. Erfahren Sie mehr über die Herstellung des berühmten Cremant und verkosten Sie ihn. Anschließend haben Sie noch etwas freie Zeit in Grevenmacher. Besuchen Sie z. B. den Schmetterlingsgarten. Dieser tropische Garten mit seinen Hunderten exotischen Schmetterlingen lädt zu Spaziergängen ein. Mit einer konstanten Temperatur von 27°C und 70 % Luftfeuchtigkeit ist er für Schmetterlinge aus aller Welt eine paradiesische kleine Insel am Ufer der Mosel. Rückfahrt ins Hotel – Abendessen.

3. TAG: Stärken Sie sich nochmal vom Frühstücksbuffet, bevor wir nach Vianden fahren. Die Stadt, ihre Burg, ihr mittelalterliches Viertel, das Victor-Hugo-Haus, das Stadtmuseum, das Kloster und die gotischen Kirchen – wenn es ein herausragendes Reiseziel im Großherzogtum gibt, dann ist es Vianden, das in unvergleichbar schöner Lage an den Ufern der Our liegt. Nach einer geführten Besichtigung und einem Aufenthalt Heimreise.

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus der First-Class
  • 1 Glas Beck+Schubert-Sekt
  • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet/Abendessen im 4-Sterne-Hotel in Luxemburg, alle Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, TV, Tel., WLAN
  • Freie Nutzung des Wellnessbereiches mit Schwimmbad und Sauna
  • Stadtführung Luxemburg inkl. Bock-Kasematten
  • Schifffahrt auf der Mosel inkl. Mittagessen
  • Besuch einer Kellerei inkl. Verkostung von 2 Gläsern Luxemburger Cremant
  • Stadtführung in Vianden

24.07.2020 - 26.07.2020 | 3 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

  • Reisepreis
    429,00 €
  • Einzelzimmerpreis
    505,00 €

Gültige Stornostaffel: D

WBO Mitglied der Gütegemeinschaft Buskomfort e.V.
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk