Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
 

Kataloge

Schauen Sie einfach in unserem umfangreichen Blätterkatalog nach Ihrem Angebot oder bestellen Sie ihn sich bequem über das unten stehende Anfrageformular direkt nach Hause!

Andalusien - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
19.04.2020 - 26.04.2020
Preis:
ab 988,00 € pro Person

zwischen Morgen- und Abendland

Pueblos Blancos, die weißen Dörfer, mit ihren engen, verwinkelten Gassen und lauschigen Innenhöfen. Paläste, Moscheen und orientalische Gärten, durch die der Duft von Orangenblüten weht. Andalusien ist Spanien pur - mit all seinen Kontrasten und Klischees und mit all seiner Sinnlichkeit und Schönheit. Nirgendwo sonst in Spanien lassen sich die Spuren arabischer Kultur besser verfolgen als hier. Vieles ist über die Jahrhunderte erhalten geblieben. Allen voran die Alhambra: zwischen plätschernden Springbrunnen fühlen Sie sich wie in einem Märchen aus 1.001 Nacht.

HIGHLIGHTS

  • Sevilla
  • Alhambra

REISEVERLAUF

19.04.2020 / 1. TAG: Früh morgens Transfer zum Flughafen Stuttgart und Flug nach Málaga. Dort werden Sie bereits von Ihrer örtlichen Reiseleitung erwartet, die Sie bei der Fahrt zum Hotel begleitet. Sie wohnen in einem 4-Sterne-Hotel mit Restaurant, Bar und kleinem Swimmingpool. Alle Zimmer sind mit Bad/Dusche und WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, TV und teilweise Balkon ausgestattet. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

2. TAG: Frühstück und Abendessen im Hotel. Genießen Sie Ihren Urlaubstag an der Costa del Sol oder unternehmen Sie mit uns einen Ausflug nach Ronda. Schon von Weitem erkennen Sie die weißen Häuser, die auf dem Felsplateau über dem Abgrund balancieren. Die Weißen Dörfer bieten Ihnen die Gelegenheit, die typische Architektur der Dörfer Andalusiens zu bewundern. Das bekannteste Beispiel ist Ronda, eine charismatische Stadt keltischen Ursprungs. Rainer Maria Rilke schrieb hier seine sechste Elegie, Ernest Hemingway fand in der historischen Stierkampfarena Inspiration für "Tod am Nachmittag". Ihr beeindruckender Stadtkern besteht aus 70 Häusern, zu denen der Palast von Salvatierra, Casa del Gigante, Casa de Mondragón und Casa del Rey Moro gehören. Von der Neuen Brücke haben Sie eine wunderschöne Aussicht über den Fluss Tajo. Aufenthalt mit Stadtbesichtigung.

3. TAG: Nach dem Frühstück steht ein ganztägiger Ausflug in die Hauptstadt des maurischen Spaniens auf dem Programm, in die Königsstadt Sevilla. In Spaniens größter Kathedrale können Sie von dem Glockenturm "Giralda" über die Altstadt blicken. Maurische Wohnkultur für christliche Könige gibt es im Alcázar zu bestaunen. Die Stierkampfarena der Stadt gilt als eine der wichtigsten Arenen von Spanien. Der Königspalast Alcázar Real mit dem Park Maria Luisa ist das historisch und architektonisch interessanteste Bauwerk der Stadt. Sie unternehmen auch einen Spaziergang durch das romantische Altstadtviertel Santa Cruz, das ehemalige Judenviertel. Abendessen im Hotel.

4. TAG: Gestalten Sie diesen Tag nach Ihren Wünschen. Sie haben Zeit zur freien Verfügung oder können an einem weiteren Ausflug nach Gibraltar, der britischen Kronkolonie am südlichen Ende Europas, teilnehmen. Frühstück und Abendessen im Hotel.

5. TAG: Frühstück. Während des heutigen, ganztägigen Ausfluges entdecken Sie die einzigartige Stadt Granada. Natürlich darf eine Besichtigung der faszinierenden arabischen Alhambra und ihrer wunderschönen Märchengartenanlage, des Generalifes dabei nicht fehlen. Sie werden auch die Gelegenheit haben, die berühmte Kathedrale und ihre Königskapelle mit den Grabmälern der katholischen Könige Isabella und Ferdinand zu besichtigen. Abendessen im Hotel.

6. TAG: Ein ausgedehnter Spaziergang am langen Sandstrand, Relaxen im Hotel oder Flanieren im maurisch angehauchten Yachthafen Puerto Marina. Hier befinden sich Restaurants, Bars, Kneipen sowie Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Entscheiden Sie heute selbst, wonach Ihnen der Sinn steht und erkunden Sie Ihren Urlaubsort auf eigene Faust. Frühstück und Abendessen im Hotel.

7. TAG: Heute starten Sie nach dem Frühstück zum Ausflug nach Córdoba. Dort erwarten Sie herrliche Innenhöfe (Patios) und das Meisterwerk maurischer Architektur, die Moschee mit dem eindrucksvollen Wald aus Säulen und rot-weißen Bögen. Dieser einzigartige Bau, in den eine Renaissance Kathedrale hinein gebaut wurde, ist von der UNESCO zum Kulturerbe der Menschheit erklärt worden. Abendessen im Hotel.

8. TAG: Am frühen Morgen Frühstück und Fahrt zum Flughafen Málaga und Heimflug nach Stuttgart. Anschließend Rücktransfer in die Zustiegsorte.

  • Bustransfer bis/ab Flughafen Stuttgart
  • Beck+Schubert-Reisebegleitung
  • Flug von Stuttgart nach Málaga und zurück mit Eurowings inkl. aller Gebühren, Kerosinzuschlag, Luftverkehrsabgabe und 20 kg Freigepäck
  • Bustransfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel in Torremolinos, Hotelbeschreibung siehe 1. Tag
  • 7x Abendessen (Buffet)
  • Ausflüge Sevilla, Córdoba und Granada mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritte Kathedrale Sevilla, Moschee Córdoba und Alhambra

19.04.2020 - 26.04.2020 | 8 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

  • Reisepreis
    988,00 €
  • Einzelzimmerpreis
    1198,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Gibraltar mit Reiseleitung
    73,00 €
  • Ronda mit Reiseleitung
    45,00 €

Gültige Stornostaffel: E

Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

WBO Mitglied der Gütegemeinschaft Buskomfort e.V.
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk